Untersuchungenam Regenwurm


Vor dir liegen drei spannende Forschungsaufgaben. Damit du sie lösen kannst, musst du folgende Regeln beachten:

  1. Arbeite wie ein echter Wissenschaftler: Auf dem Forschungsbogen wird zuerst nach Deinen Vorüberlegungen gefragt ("Hypothesen"), dann kommen Versuche, eventuell sogar Planungen dazu, Beobachtungen und zum Schluss die Erklärungen, die Deine Vorüberlegungen bestätigen oder verwerfen.
  2. Wie einem Wissenschaftler helfen Dir dabei "Wissenschaftliche Informationen". Diese sind auf dieser Homepage hinterlegt und sollen Dir helfen, aus Deinen Beobachtungen die richtigen Schlüsse zu ziehen.
  3. Arbeite ruhig und konzentriert und störe niemanden bei seinen Forschungsarbeiten.
  4. Die Regenwürmer dürfen natürlich nicht leiden, lass sie nicht zu trocken werden und verletze sie nicht.

Viel Spaß!


Zur Forschungsfrage 1:

Wie kommt der Regenwurm voran?

Zur Forschungsfrage 2:

Darf man Regenwürmer durchschneiden?

Zur Forschungsfrage 3:

Welche Sinne hat ein Regenwurm?