Präsentationen

1. Libre Office

Beim Anfertigen von Präsentationen greifst Du auf "Präsentationssoftware" zurück. Die bekannteste heißt "Powerpoint" von Microsoft. Es gibt aber auch kostenlose Freeware-Programme dafür, hier ist "Impress" aus der "Libre Office-Suite" von The Document Foundation vorgestellt. Du kannst es hier herunterladen und installieren:

Hier findest Du ein ausführliches Handbuch unter Handbuch "Impress" (Präsentationen):



2. PowerPoint

Bei vielen Aspekten ist Libre Office eine gute Alternative zur Standardsoftware "PowerPoint" von Microsoft. Wenn es um Animationen geht (siehe z.B. "Erklärvideos") oder dem Erstellen "interaktiver Präsentationen", funktioniert das aber nicht.

Ich zeige dir, wie man durch das Einfügen interaktiver Schaltflächen seine "PowerPoint"-Präsentation interaktiv gestalten kann. Diese Funktion bleibt (mit Einschränkungen) auch erhalten, wenn man das Dokument als PDF abspeichert. Eine Schritt-fürSchritt-Anleitung für eine einfache Anwendung findest du hier: